Yoga, Bewusstsein für Körper und Stimme, Zeit für sich, neue Erfahrung sammeln, Spaß haben, Menschen kennen lernen

yoga-web

„Wenn du weißt, was du tust, kannst du tun, was du willst.“ Dr. Moshé Feldenkrais

Körper und Stimme erfahren und in Einklang bringen!

Was? Yoga für die Stimme. Körperbewusstsein, Spannungen aufdecken und loslassen, Platz für Atem und Stimme schaffen.

Für wen? Menschen mit und ohne Erfahrungen mit Yoga
Mitbringen: Experimentierfreude, Mut zu neuen Erfahrungen, Spaß an Bewegung, Forscherblick und -ohr

Mit wem? Gastdozentin Anja Piel

Anja Piel hat ihre Yoga-Ausbildung in Ashtanga-Vinyasa-Yoga bei Kranti Yoga in Goa, Indien absolviert. Darauf folgten Weiterbildungen bei Yoga Vidya und Stefanie Arend (Yin Yoga). Anja legt mit ihrem vielseitigen, undogmatischen Stil den Fokus auf Körperbewusstsein, Entspannung und die persönliche Ausrichtung ihrer Schüler. Durch ihre herzliche und ruhige Ausstrahlung fühlt sich jeder gut aufgehoben.

Wo? Bei Stimmste?! in Düren – Gürzenich (Wegbeschreibung bei der Anmeldung)

Wieviel? Die Teilnahmegebühr beträgt 26,- pro Person.
Der Workshop findet ab 5 TeilnehmerInnen statt.

Fragen? Gerne melden unter: mail@stimmste.de

NÄCHSTER TERMIN:

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

WIR FREUEN UNS ÜBER DEINE ANMELDUNG!

Anmeldung zum Workshop Yoga für die Stimme in Düren:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße (Pflichtfeld)

PLZ & Ort (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich habe die AGBs gelesen und bin damit einverstanden.

Interview mit Trainierin Anja Piel

  • „Yoga ist meine Ich-Zeit“ – Interview mit Yogalehrerin Anja Piel
    „Yoga ist meine Ich-Zeit“ – Interview mit Yogalehrerin Anja Piel
      Heute freuen wir uns besonders: Wir dürfen Euch Anja Piel vorstellen, die mit uns gemeinsam ins Sommercamp fahren wird und dort mit Euch Yoga, Atem und Achtsamkeit trainieren wird. Wir haben Anja ein paar Fragen gestellt, damit Ihr sie ein bisschen besser kennenlernen könnt.   Warum übst und lehrst Du Yoga und wie bist Du dahin gekommen? Yoga ist für mich Achtsamkeitspraxis. Das heißt achtsam im Moment zu sein. Welche Gedanken gehen mir durch den Kopf? Wie fühlt sich mein Körper heute an? Das ist für mich mittlerweile genauso wichtig geworden wie mein Frühstücksei oder eine erfrischende Dusche. Aber das war nicht immer so. Früher habe ich gedacht, ich […]
    Read more

Start typing and press Enter to search