Entdecke jetzt Dein persönliches Singritual, das nicht nur Deine Stimme stärkt!

Hallo und herzlich willkommen bei der Sing!Zeit!

Stell Dir vor, Du könntest Dir einen Ort und eine Zeit schaffen, wo Du diese verrückte Welt da draußen für ein paar Minuten vergessen kannst.

So viel passiert gerade auf der Welt, auf das wir keinen Einfluss nehmen können, das uns Angst macht oder uns in unserer persönlichen Freiheit einschränkt.
Wir alle vermissen Umarmungen, Treffen mit Freunden und Verwandten, die Freiheit zu reisen, überall ohne Maske tief durchatmen zu können, Konzerte und Theater, das gemeinsame Singen und Musizieren.
Diese Verluste können einem die Kraft und Motivation rauben, etwas anderes zu tun als auf dem Sofa zu hängen und Netflix zu gucken.
Das kann ich so gut verstehen!

Du brauchst etwas, das Dir Kraft gibt

Und trotzdem – oder gerade deshalb – ist es Zeit, dass wir etwas finden, das uns in den nächsten Monaten Kraft gibt, Raum zur Selbstentfaltung, etwas, das wir neu lernen können, in dem wir Erfolge feiern können und uns in einer wertschätzenden Gemeinschaft befinden, die uns auch Mut, Inspiration und Unterstützung gibt, wenn es mal nicht so gut läuft.

Na klar – ich rede von Deinem Weg zu Deinem persönlichen Singritual, mit dem Du Dich jeden Tag mit Deiner Stimme beschäftigst, gute Gewohnheiten etablierst, die Dein Immunsystem und Deine Stressresistenz stärken.

Mach Dich auf die Reise

Eine Reise, die Du nicht allein antreten musst, sondern in einer Gruppe Gleichgesinnter, die sich gemeinsam aufmachen, um ihr Ziel zu erreichen:

Regelmäßig zu singen, die Stimme zu trainieren, damit Ihr fit wie nie seid, wenn es wieder losgeht mit Band- und Chorproben! Die gemeinsam lernen, diese wichtige Zeit jeden Tag gegen den inneren Schweinehund und seine Komplizen zu verteidigen, und sich dabei gegenseitig helfen und unterstützen!

Ich weiß, was Du jetzt denkst…

„Aber… dafür habe ich doch keine Zeit. Ich bin berufstätig und hab zwei kleine Kinder, das funktioniert sowieso nicht.“
„Aber mein Mann kommt immer rein, wenn ich mal singen will. Das ist mir peinlich.“
„Ja, und ich nehme mir das immer vor, aber dann ist auf einmal schon Abend, und ich habe es einfach vergessen…“
„Üben… da muss ich immer an meine strenge Klavierlehrerin denken. Vor der hatte ich echt Angst. Und Singen soll mir ja weiter Spaß machen.“
 

Wir wissen: Es ist so schwer, Dir immer wieder die Zeit für Dich selbst und Deine Stimme zu nehmen – vor allem jetzt gerade, wo alles drunter und drüber geht und in unserem Kopf gar kein Platz zu sein scheint für so „unwichtige“ Dinge wie das Singen.
Dabei hast Du vielleicht selbst schon gemerkt: Speziell in unsicheren Zeiten geben uns gute Gewohnheiten und Zeit für uns selbst Halt und die nötige Kraft um den stressigen Alltag abzufedern und ein Lächeln auf den Lippen zu behalten.

Und ja, es ist auch schwierig, sich nicht zu sehr auf schnelle Erfolge zu konzentrieren, sondern kleine, aber stetige Schritte zu machen. Unserem innerer Kritiker ist es eben nie schnell und gut genug!
Aber Du möchtest doch für Dich singen, und nicht für Deinen inneren Kritiker, oder?

Wenn Du magst, helfe ich Dir dabei, es doch hinzukriegen. Das mit Deiner guten, nachhaltigen Singgewohnheit!

Das bin ich

Ich bin Ina Hagenau, Sängerin und Dozentin für Jazz- und Popgesang. 2015 habe ich mit meiner Schwester Astrid (Logopädin) unser Institut Stimmste?! gegründet, um möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, ihre Stimme frei und ausdrucksstark zu nutzen.

Meine Erfahrungen mit dem eigenen Üben und dem meiner Schüler*innen aus 15 Jahren Unterricht, diverse Fortbildungen und meine jahrelange intensive Beschäftigung mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung fließen geballt in diesen Kurs – so wird es für Dich so leicht wie nur möglich, den Knoten endlich zum Platzen zu bringen!

In diesem Kurs werde ich unterstützt von Eva Müller, die als Logopädin und Gesangslehrerin Expertin für Stimmtechnik und gesundes Singen ist. Ihre Trainingsvideos geben Dir fachkundige Anleitung, wie Du jede Woche ein neues Thema bearbeiten kannst – ohne Dir selbst Übungen heraussuchen zu müssen!



In der Sing!Zeit erarbeiten wir in 6 Wochen gemeinsam ein Übe- und Singritual, das zu Dir und Deiner Situation passt und auf Deine Stimmziele einzahlt.


Für mehr Entspannung und Selbstbewusstsein beim Singen.
Für Spaß und Genuss beim Üben statt lustloser Pflichterfüllung und schlechtem Gewissen.
Für eine gut trainierte Stimme und eine starke innere Haltung.


Etabliere gute Gewohnheiten

30 Tage braucht man mindestens, um eine neue, gute Gewohnheit zu etablieren, sagt die Wissenschaft.
Wir gehen auf Nummer sicher und nehmen uns 42 Tage Zeit, Dich auf Deinem Weg zu einer nachhaltigen Singroutine zu begleiten und Dich zu unterstützen.


Von nichts kommt nichts, sagt man so schön – aber Schritt für Schritt kommst Du definitiv zu Deinem Ziel: 

Endlich mehr zu singen!

Mit Deinem persönlichen Ritual, das es Dir leicht macht, regelmäßig zu üben.
Das genau zu Dir, Deinem Temperament, Deinem Alltag und Deinen Zielen passt.



Du fragst Dich sicher…

  • Wie kannst Du das Üben und Singen so in Deinen Alltag integrieren, dass Du Dich frei und ungestört mit Deiner Stimme beschäftigen kannst?
  • Wie kannst Du effizient und trotzdem genussvoll üben?
  • Welche sind die richtigen Übungen für die Situation, in der DU Dich gerade befindest?
  • Was braucht Deine Stimme, wie kannst Du sie unterstützen und pflegen?
  • Wie beziehst Du das Üben von Liedern oder Chorstimmen in Deine Singzeit mit ein?  

Diese und noch viel mehr Fragen beantworten wir Dir in diesem Kurs – und das alles, während Du gleichzeitig von Tag 1 an beginnst, Dein persönliches Singritual zu erarbeiten.

Und so sieht unser Kursplan aus:

Woche 1: Wo stehst Du?
Thema: Ziele und Ressourcen
Training: Warm-Up-Routine

Woche 2: Ein guter Plan ist halb geübt
Thema: Wann? Wie lange? Wo? Was? – Zeitfenster und Überaum erobern, Themen, Stücke und Übungen festlegen
Training: Workout für eine gesunde Stimme

Woche 3: Stärke Dich und Deine Stimme – und zwar jetzt!
Thema: Empowerment: Ja, Du! Ja, jetzt!
Training: Workout für eine starke Stimme

Woche 4: Die Macht der Gewohnheit gilt auch für das Singen
Thema: Du bist, was Du tust.
Training: Workout für die Höhe

Woche 5: Hindernisse überwinden – Du schaffst das!
Thema: Mit Stolpersteinen und Entgleisungen umgehen – Scheitern gehört dazu!
Training: Workout für Gehör und Geläufigkeit

Woche 6: Raus aus der Komfortzone, dann da ist es doch langweilig!
Thema: Wie Du an Herausforderungen wächst
Training: Workout für Körpergefühl und Rhythmus

Die Videolektionen der jeweiligen Woche stehen Dir ab Freitag auf der Kursplattform zur Verfügung. Du kannst insgesamt 90 Tage auf alle Videos zugreifen – um bestimmte Themen noch einmal nachzujustieren oder die Trainingsvideos individuell in Deiner Woche zu mischen!


Der Kurs startet am 6. November und dauert 6 Wochen.

Ab dem 9. November finden montags um 18 Uhr Live-Calls mit mir oder Eva statt, das ist unsere Expertin für Stimmgesundheit und Technik. 

Und weil das die erste Runde ist, ist es immer möglich, noch auf Eure Wünsche und Bedürfnisse einzugehen, was die Workouts und die Coachings angeht – nutzt also die Chance, uns Feedback zu geben!

Einen Austausch mit den anderen Teilnehmern kannst Du in unserer Online-Community, dem Stimmste?!-Schwarm finden: Dort bekommt ihr eine geschlossene Gruppe, um Euch gegenseitig zu motivieren, Euch über Schwierigkeiten und Tipps auszutauschen und die Aufzeichnungen der Live – Calls zu schauen.

Du willst dabei sein? Dann meld Dich schnell an!

Denn nur in dieser ersten Runde gilt der Einführungspreis von 197,- €.

Beim nächsten Mal werden wir den Kurs zum regulären Preis von 597,- € anbieten. 


Worauf wartest Du noch?!

Nimm Deine Stimme selbst in die Hand und schaff Dir Deine Sing!Zeit!

Start typing and press Enter to search